Lunch & Learn – SERVER, STORAGE UND VIRTUALISIERUNG

An einem einzigen Termin bekommen Sie in interaktiven Workshops die wichtigsten Informationen rund um die Themen Server, Storage, Virtualisierung und Backup.

Technologien als Impulse – richtig eingesetzt, decken sie nicht nur technische Anforderungen ab. Sie sind Meilensteine und verändern die Art des Denkens. So wie die Oldtimer und Liebhaberfahrzeuge im Meilenwerk.

Gute IT-Berater im Mittelstand sind Impulsgeber: Mit langjähriger Erfahrung und aktuellem Expertenwissen verstehen sie Anforderungen, erkennen Möglichkeiten und entwickeln pragmatische Lösungen.

Mittelständische Unternehmen stehen vor den gleichen Herausforderungen wie Großunternehmen, wenn es um den reibungslosen Betrieb oder die Weiterentwicklung der IT geht. Und das mit einer geringeren IT-Mitarbeiterzahl. Für Neues und mögliche Entlastungen bleibt in der üblichen Routine und mit den alltäglichen Problemen keine Zeit. Deshalb stellt die ProgX GmbH innovative Lösungen von Dell, VMware und Veeam vor. Als Impulsgeber und als Denkanstoß für Ihre IT.

Die Workshops richten sich sowohl an technische als auch an betriebswirtschaftliche Entscheider und fördern so das gemeinsame Verständnis und den Erfahrungsaustausch. Wertvolle Tipps aus der Praxis – Fakten statt Bauchgefühl – helfen Ihnen bei der Optimierung Ihrer vorhandenen virtuellen Umgebung und bei der Auswahl neuer Komponenten.

Im angenehmen und interessanten Ambiente des Meilenwerks starten wir mit einem gemeinsamen Mittagessen. Den Abschluss bildet eine exklusive Führung durch das gesamte Meilenwerk, bei der Sie Einblicke in die Werkstätten erhalten und den einen oder anderen Traumwagen aus Kindertagen live bestaunen können.


Intelligent Data Management

Sie haben sich für eine Storage-Lösung zur Zentralisierung, Konsolidierung und Virtualisierung entschieden. Woran liegt es, dass die erhofften Kosteneffekte ausbleiben?
In diesem Workshop erfahren Sie, welche kritischen Erfolgsfaktoren bei der Auswahl oder dem Ausbau eines Storage-Systems zu beachten sind, damit Sie wirklich eine deutliche Reduzierung von Administrationsaufwand und -kosten erreichen. Die unterschiedlichen Storage-Lösungen werden genauso wie die Anforderungen an die einfache Verwaltung oder den flexiblen Ausbau vorgestellt.

Dietmar Thumm (Dell)

 

Virtualisierung, Storage und Backup – Fakten statt Bauchgefühl

Die Auswahl des geeigneten Storage-Typs hängt von zahlreichen Faktoren ab. Neben funktionalen Aspekten geht es auch um die richtigen Performance-Anforderungen. Fakten statt Bauchgefühl – das bedeutet nicht RAID-Mathematik für Administratoren. In diesem Workshop werden Funktion und Technik von Storage-Lösungen im Zusammenspiel mit virtuellen Umgebungen erläutert. Grundlagen wie Load Balancing, Pooling, Thin Provisioning oder Multipathing werden dargestellt. Anhand von Praxisbeispielen erhalten Sie wichtige Informationen und praktische Tipps rund um die richtige Dimensionierung von Datendurchsatz, Zugriffsgeschwindigkeit oder Vernetzungs- technologien.

Rüdiger Dechet (ProgX)


Storage-Lösungen und Virtualisierung in der Praxis

In diesem Workshop sehen Sie am praktischen Beispiel der Dell EqualLogic, welche Technologien und Funktionen in intelligenten Storage-Lösungen verfügbar sind und wie einfach sie angewendet werden können. Besonderes Augenmerk wird auf die Integration virtueller Umgebungen gelegt. In verschiedenen Anwendungsszenarien werden das Zusammenspiel mit Datenbank- und Exchange-Servern sowie die Vorteile bei der Verwendung als File Server oder zur Virtualisierung detailliert dargestellt.

Rüdiger Dechet (ProgX)

 

Backup und Wiederherstellung mit 100-prozentiger Zuverlässigkeit

Am Beispiel der neuen Version 5.0 von Veeam Backup & Replication wird das Zusammenspiel von Sicherungssoftware und VMware Host detailliert dargestellt. Es wird gezeigt, wie durch automatische Verifizierung die Wiederherstellbarkeit jeder virtuellen Maschine garantierbar ist, wie durch den direkten Start gesicherter und deduplizierter virtueller Maschinen Ausfallzeiten minimiert werden und wie Administratoren durch die granulare Wiederherstellung beliebiger Application-Items (z. B. einzelner E-Mails oder Datensätze einer Datenbank) entlastet werden. Zahlreiche innovative Funktionen wie Sure Backup Recovery Verification, U-AIR, Instant VM Recovery, On-Demand Sandbox und Instant File-Level Recovery sind erstmals überhaupt in einer Lösung für VMware-Backup verfügbar. Zusammen mit der einfachen Handhabung und hohen Zuverlässigkeit machen diese Funktionen Backup & Replication 5.0 zur idealen Backup-Lösung – auch für kleine und mittlere VMware-Umgebungen.

Andreas Neufert (Veeam)

 

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.